Finden Sie Ihr Zuhause
Wohnen
Gewerbe

Immobilien in Bocholt mit dem Bocholt-Borkener Volksblatt finden

Mit seinen knapp 71.000 Einwohnern ist Bocholt die größte Stadt im Kreis Borken und ein erstklassiger Standort für Immobilien. Bocholt gehört kulturhistorisch zwar zum westlichen Münsterland, zählt landschaftlich jedoch bereits zum niederrheinischen Tiefland. Daraus ergibt sich eine einzigartige Lage des Stadtgebiets: Während der Westen dem Naturraum Eisleben zuzuordnen ist, zählt der Osten zum Naturraum Niederrheinische Sandplatten. Für die Immobiliensuche in Bocholt bieten beide Naturräume beste Lage-Voraussetzungen, auch die direkte Grenze zu den Niederlanden gehört zu den Vorzügen Bocholts. Wer eine Immobilie in Bocholt erwirbt, profitiert dabei von der Nähe zum Nachbarstaat.

Ländliche Immobilien in Bocholt

Nach einer kommunalen Neugliederung im Jahr 1975 stieg die Einwohnerzahl Bocholts durch die Eingemeindung von zehn Umlandsgemeinden von etwa 49.000 auf 65.000. Dabei wuchs auch die Fläche von etwa 18 auf die jetzigen über 119 Quadratkilometer an. Für die Immobiliensuche in Bocholt bedeutet dies: Wer städtisch wohnen möchte, sucht in Bocholts Zentrum nach einer Wohnung, wer es ländlich mag, kann umliegenden Städten Ausschau zu halten.

Die Einwohner der niederdeutsch „Bokelt“ genannten Stadt wissen die Vorzüge ihre Heimat jedenfalls zu schätzen und versichern, dass es „nörgens bäter as in Bokelt“, also dass es nirgends besser als in Bocholt sei. Beweis dafür ist nicht zuletzt die Einwohnerzahl, die in den letzten Jahren auch ohne Eingemeindung weiter wächst und Auswirkungen auf die Preise für Immobilien in Bocholt hat. Die Nachfrage übersteigt häufig das Angebot und begehrte Objekte sind schnell vergriffen. Wer Wohnungen in Bocholt kaufen möchte, sollte daher die Angebote genau prüfen. Auf dem Wohnungsmarkt in Bocholt gibt es zudem genügend Möglichkeiten zur Miete einer Wohnung.

Gute Infrastruktur und Freizeitmöglichkeiten

Ein wichtiges Argument für den Immobilienkauf in Bocholt ist die gebotene Infrastruktur: An Freizeitmöglichkeiten und Kultur mangelt es Bocholt mit Theatern oder dem Stadtwaldsportpark wahrlich nicht. In der Industrie- und Einkaufsstadt bieten ausgedehnte Fußgängerzonen und mehrere Einkaufszentren in der Innenstadt ein hervorragendes Angebot, vor allem auch für Besucher aus dem Umland und aus den Niederlanden.

Die Nähe zu den Niederlanden macht sich auch bei den Verkehrsmitteln bemerkbar: Bocholt ist eine echte Fahrradstadt. Zudem sind die Radwege in der ganzen Region gut ausgebaut, weswegen im Sommer das Auto getrost auch mal in der Garage stehen gelassen werden kann.

Interessante Bocholter Stadtteile für die Immobiliensuche

Zu den interessanten Stadtteilen für die Immobiliensuche in Bocholt gehört der im Südosten gelegene Stadtteil Biemenhorst. Obwohl die Bebauung durch Eigenheime geprägt ist, gibt es die Möglichkeit, auch zu kaufen. Gleiches gilt für den Stadtteil Mussum, welcher etwas außerhalb der Kernstadt gelegen ist. haben daher fast schon einen ländlichen Charakter.

Immobiliensuche in Bocholt und Umgebung

Auch die Umgebung von Bocholt ist für die Wohnungssuche zu empfehlen: Hammwinkeln im Süden Bocholts überzeugt insbesondere durch Naturpark „Hohe Marke Westmünsterland“, der zwei Dritten des Stadtgebietes ausmacht. Wer ein Haus im Grünen oder Wohnungen zur Miete Hamminkeln sucht, ist hier also genau richtig.

Im Osten grenzt Isselburg an Bocholt an. Mit einer Einwohnerzahl von über 11.000 ist die Stadt zwar kleiner als die umliegenden Gemeinden, steht Letzteren in Sachen Charme jedoch um nichts nach. Highlights der Innerstadt sind beispielsweise das historische Rathaus, der Wehrturm und die alte Windmühle. Auch Naturliebhaber kommen in Isselburg auf ihre Kosten. Im nahegelegenen Biotopwildpark „Anholter Schweiz“ mit Bärenwald leben 40 verschiedene Tierarten in natürlicher Umgebung. Diese und weitere Eigenschaften machen Isselburg zu einer attraktiven Stadt für das neue Zuhause.

Anzeige aufgeben

Sie möchten eine Immobilie verkaufen oder vermieten?

Jetzt Anzeige aufgeben

Finden Sie uns auf Facebook